Break the Rules! Entdecke diese Sportarten einmal anders

Im Juni finden überall auf der Welt Pride-Veranstaltungen statt – von Jerusalem über Berlin bis Saigon. Doch die Pride ist inzwischen viel mehr als nur eine Feier der LGBTQIA+-Community – sie steht für Selbstakzeptanz und bietet die Gelegenheit, Stereotypen, gesellschaftliche Erwartungen und gängige Geschlechternormen über Bord zu werfen. Urban Sports Club bietet dir zahlreiche Möglichkeiten, zu experimentieren, dich selbst kennenzulernen, etwas Neues zu entdecken – und sogar gesellschaftlichen Normen beim Sport zu entfliehen. 

In den vergangenen Wochen haben wir Guides in unseren vier mitgliederstärksten Städten Deutschlands zusammengestellt, um dir sichere und inklusive Räume für die LGBTQIA+-Community zu zeigen – aber auch, warum diese im Sport wichtig sind. Lass uns das ganze Jahr über die Freude und Message von Pride feiern – und mit den hier aufgezeigten Sportarten Geschlechternormen brechen. Ach ja … wie versprochen, kannst du natürlich auch was gewinnen!

Übe dich in Selbstliebe mit von der LGBTQIA+ Community inspirierten Kursen

Urban Sports Club bietet dir ein breites Spektrum an Kursen, die von der LGBTQIA+ Community inspiriert und geleitet werden und bei denen du genau den richtigen Kurs für dein Niveau findest. 

Pose wie Models mit Voguing

Voguing ist eine Form des Improvisationstanzes, der von den Posen der High-Fashion-Models inspiriert ist. Die Tanzform entstand in den 1980er Jahren in den amerikanischen LGBTQIA+ Communitys – insbesondere bei Schwarzen Trans-Personen. Vogue ist ein wichtiger Teil der Gesellschaftstanzkultur. Spüre, wie die Kurse bei Dance in FFM in Frankfurt oder bei der Flying Steps Academy in Berlin dein Selbstvertrauen stärken und Selbstliebe ausdrücken.

Schaffe neue Formen mit Waacking

Waacking ist eine Tanzart, bei der mit Armbewegungen in Kombination mit Fußarbeit Formen geschaffen werden. Die Tanzart hat ihren Ursprung in der LGBTQIA+ Community in Los Angeles in den 1970er Jahren und entstand auf dort den Straßen. Bei den Kursen erwartet dich oft Disco-Musik der 70er Jahre und du kannst dich auf eine lustige, gesellige und sehr energiegeladene Community freuen. Probiere Waacking zum Beispiel bei motion*s Tanz- und Bewegungsstudio in Berlin aus.

Drück dich mit Gaga aus

Gaga ist eine weitere Tanzform, mit der du deinen Körper auf eine neue Art entdecken und verschiedene Bewegungsformen erkunden kannst. Hier liegt der Fokus darauf, an deine Grenzen zu gehen und deinen Körper und die Art, wie er sich bewegt, lieben zu lernen. Ein Gaga-Kurs steigert Kraft, Flexibilität und Ausdauer und ist eine der spaßigsten und befreiendsten Aktivitäten – probiere es bei Marameo e.V. oder Dock 11 in Berlin aus. 

VERLOSUNG:
Gewinne eines unserer Pride Tank Tops!

Wir bei Urban Sports feiern den Pride Month 2022 unter dem Motto „Work out the way you are“. Mit unserem sportlichen Top im Rainbow-Look hast du das perfekte Outfit zum Mitfeiern und Trainieren. Wir verlosen fünf unserer Tops. Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlasse einen Kommentar in diesem Blogbeitrag, in dem du uns deine Lieblingsaktivität und deinen Lieblingspartner von Urban Sports Club verrätst. Nur ein Kommentar pro Person zulässig, Teilnahmeschluss ist der 24. Juni. Die Gewinner:innen werden per Zufallsprinzip ausgewählt.*

Für diejenigen, die nicht gewonnen haben – kein Grund traurig zu sein! Du kannst die Tank Tops auch einfach in unserem Shop kaufen. Schau direkt vorbei!

Brich Gendernormen mit diesen Kursen

Vergiss einfach mal die gängigen Geschlechternormen und gesellschaftlichen Erwartungen und probiere etwas ganz Neues aus.

Perfektioniere deine Haltung mit High Heel Dance

D!’s Dance School in Berlin ist Pionier des High Heel Dance. In den Kursen, an denen bereits eine bunte Mischung an Geschlechtern teilnimmt, lernst du Choreografien auf hohen Absätzen. Das fördert sowohl deine Koordination als auch Ausdauer – womöglich hilft es dir außerdem dabei, dich besonders sexy zu fühlen. Vor allem wirst du aber durch die Absätze deine Gesäßmuskeln spüren.

Spüre Sinnlichkeit mit Zouk

Der Partnertanz Zouk hat seinen Ursprung in Brasilien und zeichnet sich durch sinnliche, rollende Bewegungen zu langsamen, groovenden Beats aus. Dabei geht es vor allem darum, dass du eine Verbindung zu deinem Partner oder deiner Partnerin aufbaust. Wie bei anderen Paartänzen, gibt es auch beim Zouk einen Leader und Follower – eine Person, die führt, und eine, die folgt. Entscheide ganz frei von Gendernormen, welche du sein möchtest bei BRAZILIAN ZOUK in Berlin.

Zum Tango gehören immer zwei

Tango ist ein traditioneller argentinischer Partnertanz, der auf die 1870er Jahre zurückgeht. Zu dieser Zeit sah man in der argentinischen Gesellschaft hauptsächlich Männer, da junge Europäer nach Argentinien geschickt wurden, um Geld zu verdienen. Der Partnertanz wurde daher oft nur unter Männern getanzt und ist ein weiteres gutes Beispiel, wie Geschlechternormen über Bord geworfen wurden. Packe ein Paar Tanzschuhe ein und nimm deinen Sportbuddy mit zu einem unserer Tango-Partner in München zum Beispiel – tauche ein in die argentinischen Rhythmen und lass dich führen oder führe selbst.

Finde deine innere Diva mit Pole Dance

Pole Dance eignet sich perfekt, um deinen Körper voll und ganz zu spüren – du steigerst nicht nur dein Körpergefühl, sondern übst zeitgleich ein Ganzkörperworkout aus. Ganz egal zu welchem Geschlecht du dich zugehörig fühlst, Urban Sports Club hat viele Partner, bei denen du Pole Dance in Köln und anderen Städten ausprobieren kannst und bereits eine breit aufgestellte Community findest. Worauf wartest du also noch? Zeig, was du drauf hast! Probiere es im NORDpole in Hamburg aus.

*Teilnahmebedingungen Verlosung

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Urban Sports GmbH.
  2. Teilnahmeschluss ist der 24. Juni 2022 um 23:59 Uhr.
  3. Es werden fünf Pride Tank Tops verlost. Der Gewinn ist nicht übertragbar und eine Barauszahlung ist nicht möglich.
  4. Die Teilnahme erfolgt durch das Kommentieren des Blogbeitrags mit deiner Lieblingsaktivität und Lieblingspartner von Urban Sports Club
  5. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland.
  6. Die Gewinner:innen werden per E-Mail über den Gewinn informiert. Reagiert ein:e Gewinner:in nicht innerhalb von sieben Werktagen auf die E-Mail, kann der Gewinn an andere Gewinner:innen vergeben werden.
  7. Die Teilnehmer:innen stimmen zu, dass ihre personenbezogenen Daten zwecks Zusendung der E-Mail genutzt werden.
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  9. Datenschutzhinweise: Die bei dem Gewinnspiel angegebenen personenbezogenen Daten werden lediglich für die Abwicklung des Gewinnspiels genutzt und nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen gelöscht. Zur Geltendmachung deiner Betroffenenrechte kannst du dich jederzeit an unser Support-Team oder die in unserer Datenschutzerklärung genannte Kontaktmöglichkeit wenden. Die Betroffenenrechte umfassen (1) Auskunft, ob und wenn ja welche personenbezogene Daten wir über dich gespeichert haben, (2) die Änderung, Berichtigung, Sperrung oder Löschung der gespeicherten Daten und (3) Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten. Die Löschung der Daten vor Ablauf des Gewinnspiels hat den Ausschluss vom Gewinnspiel zur Folge. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden gesperrt. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Dein Feedback (158)

  1. Ich liebe YIN YOGA bei yogafürdich in Berlin. Mega Trainerin, tolles Studio. „Work out the way you are“ wird hier gelebt.

  2. Ich gehe am liebsten bouldern und liebe dass ich mich nicht auf einen Partner beschränken muss! Ich gehe am liebsten zum Superblock in Düsseldorf, oder in die Bergstation in Hilden. Mit USC muss ich mich nicht festlegen auf eine Halle 😁🌈

  3. Ich liebe die verschiedenen Yoga Angebote und gehe da immer gern hin am liebsten im neuen Pride Shirt (man in xl )

  4. Eindeutig Hot Yoga 🧘🏼‍♀️ 🔥 bei sunyoga in Friedrichshain oder Kreuzberg! Bestes Training und Entspannung ❤️🧡💛💚💙💜

  5. Das Medifit Studio in Wentorf (bei Hamburg) ist wunderbar angenehm, hell und geräumig.
    Falls ich gewinne: Ich möchte gerne das Pride Club Tank Top Men (Black) in XL.

  6. Mein absoluter Favorit ist das Krafthaus by David Flacke. Dort habe ich kraftsport für mich entdeckt! Das team ist super nett und professionell und die Atmosphäre fast familiär. <3
    Sonst mache ich auch gerne die Outdoor-workouts von BEAT81 mit. Man kann flexibel an verschiedenen workouts und often teilnehmen und es macht immer Spaß!
    Ich freu mich über die Teilnahme an der Verlosung.

  7. Ich möchte gerne das Pride Tank Top in XL gewinnen.

    Mein Lieblingsclub in Köln ist Justfit Premium im Media Park.
    Das Gym ist sehr LGBTQIA freundlich und bietet allerlei Aktivitäten für die Community, so zB. beim CSD Köln.

  8. Tolle Idee! Meine Lieblingsaktivität is Yoga — und das am Liebsten bei der Yogibar in Berlin. ❤️

  9. Ich bin noch nicht lang dabei, aber am liebsten bin ich beim On Ramp bei Sankt Pauli Athletik 🙂

  10. Am liebsten mache ich CrossFit bei CrossFit Stuttgart und am liebsten mit Freunden zusammen! Tolle Aktion! 🏳️‍🌈🥰

  11. Hallo, ich trainiere sehr gerne im Fitnessstudio Wof in Würselen (Bei Aachen)
    Am liebsten trainiere ich im Frei Hantel bereich. Meine lieblings Übung ist Flachbank Brust.

  12. Mein Lieblingspartner ist Myssage in Köln, denn ebenso wichtig wie der Sport ist die Regeneration.

  13. Definitiv der TRX Kurs bei JustFit Mitte mit Olivia, Jannick und Jannis. They will really work you over

  14. Meine favorisierte Sportart? BOOTCAMP im schönen, vielfältigen Kölle. Der Partner ist und bleibt V-Training😏

  15. Am liebsten BodyCombat, BodyAttack und BodyPump. Zu meinen Favoriten zählt auf jeden Fall das Bushido in Köln

  16. Meine lieblings Aktivität ist 3 Minuten zu frieren in der Eisbox bei Cryopoint Frankfurt. Danach fühlt man sich immer direkt wach und erholt.

  17. Ich gehe gern zu EMS bei fitbox in Oberursel und zum Zirkeltraining bei cleverfit in Frankfurt-Höchst. Bei beiden Clubs wird man sehr gut beraten.

  18. Erst reichhaltig studieren und trainieren und anschließend in die Sauna im Sportzentrum Berghausen in Langenfeld !

    Hammer Ausstattung angenehmste Atmosphäre !

  19. Am besten auspowern und danach entspannen kann ich mich beim Bootcamp von Strong Partners in Münster 🙂

  20. Nirgendwo prickelt die Energie so schön in den Muskeln wie bei den EMS-Spezialisten von TSX in Friedrichshain.

    ❤🧡💛💚💙💜

  21. Mein Favorit ist Mahalaya Yoga in Berlin Friedrichshain! Hot Yoga bei Marieke empfehle ich ganz besonders.

  22. Am liebsten gehe ich mit Freund*innen zum Outdoortraining von Urban Moves in Stuttgart an der Waldau!

  23. Hi! Coole Aktion!
    Es gibt viele tolle Angebote. Lieblingspartner ist zur Zeit BEAT81 in Köln, insbesondere die Hiit Workouts.

  24. Sehr coole Idee ✨ meine Lieblingsaktivität ist Deepwork bei meinem Lieblingsanbieter TheBodyworkers ❤️

    Freu mi auf das Top 😀

  25. Moin, liebes USC-Team,
    Schwimmen im Holmes Place am Gendarmenmarkt in Berlin. Jeden Morgen eine Stunde und man ist bereit für einen langen Arbeitstag. 🏊‍♂️🏊‍♂️

  26. Moin, liebes USC-Team,
    Schwimmen im Holmes Place am Gendarmenmarkt in Berlin. Jeden Morgen eine Stunde und man ist bereit für einen langen Arbeitstag. 🏊‍♂️🏊‍♂️

  27. Ich mache mit Urban Sports Club am liebsten Pilates bei Pilates Bodymotion und gehe gerne im Saunahof Hahn in die sauna

  28. Hi liebes urban sports team.

    Mein lieblings Anbieter ins das body and soul in München.
    Ob klassische Workout, ab zum Yoga, spinning auf einem der vielen Rädern, Schwimmen im 25m Pool oder doch einfach entspannen auf der Dachterrasse ist für jeden was dabei. Ich kann es nur empfehlen… 😏💪

  29. Hallo ✌️,

    meine Lieblingsaktivität ist Ride45 bei Beat81. Das Beste vor der Arbeit, um den Tag voll motiviert zu starten 😊.

  30. Ich bin sehr gerne auf dem Golfplatz bei GOLFeasy in Bottrop / Oberhausen 🏌️⛳️

  31. Gerade die Vielfalt von Angeboten gefällt mir bei Urban Sports Club so, aber wenn ich wählen muss gehe ich am liebsten zum Bouldern im Südbloc in Berlin. 🙆‍♂️

  32. Ich gehe super gern zu den Foundation Kursen von Kader1 in Köln! Bei den Fitness Kursen fühle ich mich immer wohl und offen aufgenommen. Hier trifft man viele andere queere Menschen und auch bei Instagram zeigt sich das Studio als solidarischer Safe Space für alle LGBTQIA* Personen! ❤️‍🔥

  33. Meine absoluten Lieblingskurse sind die Jumping Fitness Kurse bei Fitness and Dance Munich. Grüße an Mel :-).

  34. Das ist eindeutig: am liebsten geh ich zu meinem Tribe von Kale&Cake und mach ganz viel Yoga oder auch Ballet Barre <3

  35. Was für tolle Aktion!! Schade das es in meiner Umgebung nicht sowas gibt.
    Ich liebe es schwimmen zu gehen in Frechen bei fresh open

  36. Mein Lieblingsstudio ist das Easy Fitness in Bornheim. Da laufe ich am liebsten auf dem Laufband😎

  37. Richtig coole Shirts!
    Mein Lieblingspartner ist Beat81 an der Hackerbrücke mit den Strength Kursen 🙂

  38. Ich fliege am liebsten mit Flying Pilates in Eppendorf bei einer Session im Tuch 🏳️‍🌈😍🌈🥳

  39. Mein absoluter Liebling ist die Atemübung bei Soul Sport (Online). Das hilft so gut im Alltagsstress!

  40. Geile Aktion, geile Shirts 😍🏳️‍🌈
    Ich habe mich ein bisschen in Calisthenics verliebt.
    Beste Adresse, um Muscle Up und Co zu lernen: Noch3 in Köln!

  41. Eine schöne Aussicht, was es noch so alles zu entdecken gibt!
    Ich bin mit Yoga gerade absolut zufrieden, und der beste Laden dafür ist Nordlicht Yoga in Hamburg!

  42. Ich liebe bachata tanzen am allermeisten, vorallem bachata sensual und mein lieblingspartner ist die BACHATACADEMY ❤️

  43. Meine Lieblingsaktivitäten sind klassisches Krafttraining im Gym und Schwimmen 🤩
    Lieblingspartner: Sportpark Freiburg

  44. So lange bin ich noch nicht dabei, aber mir gefallen die Bodypump Kurse im Just fit sehr gut….(fast so gut wie das Shirt😉 )

  45. Ich find’s sehr cool, dass Ihr Euch speziell der queeren Community widmet! Die genannten Sportarten sind eher nichts für mich – aber Stand up Paddeln ist was für ALLE! Besonders gern mache ich das bei der SUP Legion in Hamburg Winterhude! 🙂 Go for it!

  46. Meine Lieblingsaktivitäten sind sowohl Bouldern bei Urban Apes wie auch Pole dance bei NORDpole in Hamburg 🙂

  47. Meine lieblingsaktivität ist Squash und mein Lieblingspartner ist das Squash House in Lichtenberg

  48. Oh wie nice, ich mag die Kurse von motions in Berlin und cardio und strength bei Beat 81, einfach wow ! Danke für diese Möglichkeiten urban 🥰

  49. Ou ich liebe den kurs afro Fusion bei motions in Berlin und cardio und strength bei Beat 81, einfach wow ! Danke für diese Möglichkeiten urban 🥰

  50. Meine Lieblingskurse sind die Anfänger Ballettkurse von Yevgenij in der Tanzschule Dance Station in München. Auch mit Ende 30 kann man noch mit Ballett starten. 🙂

  51. Super Aktion!
    Meine Lieblingsaktivität ist der Buttcamp beim Super Saya Gym. Da bleiben keine Muskeln in den Beinen verschont und dort ist ein super freundliches und kompetentes Team 🙂

  52. Als schwuler Mann schätze ich die Offenheit und Willkommenskultur vieler Urban-Sports-Partner in Köln sehr. Am liebsten gehe ich zu Just Fit Premium am Mediapark in Köln. Das Studio ist groß, sauber und modern eingerichtet. Die Menschen die dort arbeiten und trainieren sind höflich, hilfsbereit und entspannt. Neben dem Gerätetraining und den guten EMS-Kursen sind vor allem der Pool zum Schwimmen und der Saunabereich zum Entspannen für mich immer einen Besuch wert!

  53. Hi,

    Kevin hier aus Düsseldorf. 🏳️‍🌈 Am liebsten gehe ich zum Jumping Fitness am Seestern oder ins Holmes Place auf der Kö. Geheimtipp ist die Münster Therme in Düsseldorf. Sollte man mal gesehen haben.

    Liebe Grüße
    Kevin

  54. Club Boxing HIT bei der einzig wahren Angie @ClubAthleten in Berlin!!! Ich kann das allen nur empfehlen 🙂

  55. Three Boons Yoga Berlin! Bestes und schweißtreibendstes Yoga in Berlin mit tollen Lehrer*innen.

  56. OptiFit in Schleusig, Leipzig

    Weil man behandelt wird wie jeder normale Sportler dort auch! super Team, klasse Studio!

  57. Liebes Team,

    Sehr cooles Design, erstmal ;).

    Meine Lieblingsaktivität ist das Frauenboxen bei Box Kultur Berlin.

    Liebe Grüße

Du möchtest mehr zum Firmenfitness-Angebot von Urban Sports Club erfahren?