Highlights PARTNER TRENDS WORKOUT

Urban Sports Club City Trips – Paris

Episode 4 – ein Wochenende in Paris

Der Frühlingsanfang und die nahenden Maifeiertage schreien regelrecht nach Wochenendausflügen und Kurz-Trips. Und was gibt es da Besseres, als Städtereisen in die wärmeren Länder Mittel- und Südeuropas! Urban Sports Club sorgt dabei für die sportlichen Aktivitäten und somit für noch mehr Bewegung. Denn mit deiner Mitgliedschaft kannst du neben Deutschland in vier weiteren europäischen Ländern bei mehr als 5.000 USC-Partnern einchecken und Sport machen: Italien, Frankreich, Portugal und Spanien!

Um den besten Deal rauszuholen, schau‘ am besten jetzt schon mal nach günstigen Flügen und Zugverbindungen für deinen USC City Trip.

In unserer USC City Trips-Serie stellen wir dir jede Woche neue Städte Europas vor und verraten dir, welche coolen Sportarten du dort entdecken kannst, wo es das beste (gesunde) Essen gibt und welche Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps du auf keinen Fall verpassen solltest.

Was könnte neben Rom, Lissabon und Madrid noch fehlen? Natürlich: die “Stadt der Liebe”! Besonders jetzt in der Frühlingszeit lohnt sich ein Besuch in Paris: Die Stadt blüht auf, Menschen sitzen in den zahlreichen Cafés und genießen genüsslich ihr leckeres Croissant und einen frischen Kaffee an der frischen Luft. Paris hat soviel mehr zu bieten, als das Mekka für Frischverliebte zu sein. Hier verraten wir dir die verlockendsten Tipps und geheimen Locations, um Paris in seiner vollen Schönheit zu entdecken. Wirf direkt einen Blick auf unsere Karte!

LE MARAIS

Mach dich fit für deinen Trip:

Beim Cluster Sports Club lautet das Motto: Vollgas geben! In den 45-minütigen Workouts wartet ein High Intensity Interval Training auf dich. Der Fokus liegt hier auf einem ganzheitlichen Workout mit dem eigenen Körpergewicht oder auch mit Einsatz von Kettlebells, Bällen und Seilen. Es wartet viel Abwechslung auf dich und das Training bringt deinen Stoffwechsel schon vor dem Mittagessen auf Hochtouren.

103 rue du temple, 75003 Paris

Alles, was dein Veggie- und Healthy-Herz begehrt:

Das Wild & The Moon ist DIE Adresse für dein bewusstes Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Die angebotenen Gerichte sind alle zu 100 % Bio, regional und reichen von frisch gepressten Säften über bunte Bowls und wechselnden Tagesgerichten bis hin zu gesunden Riegeln. Nach dem anstrengenden Workout findest du dort alles, um dich für den Rest des Tages zu stärken.

Wild & The Moon, 55 Rue Charlot, 75003 Paris

Besuche einen der ältesten Plätze in Paris:

Während du dich auf den Weg zum Place des Vosges machst, lege doch einfach noch einen kleinen Shoppingtrip in den Straßen Le Marais ein. Hier findest du die neusten Modetrends und kannst deine Shopping-Leidenschaft ausleben. Danach kannst du dich ein wenig im Place des Vosges entspannen. Der kleine, im Quadrat angelegte, Park ist einer von 5 königlichen Plätzen der Stadt und verzaubert jeden mit seinem majestetischen Charme.

Friere deinen Muskelkater ein:

Mit seinem tollen architektonischen Design ist Pøle Cryo ein schickes Studio, in dem du dich im wahrsten Sinn des Wortes “einfrieren” lassen kannst. Während der Cryotherapie wird dein Körper kurzzeitig Temperaturen von -170 °C ausgesetzt und das regt besonders die Regenerationsmechanismen an. Für drei Minuten verweilst du in der sogenannten Cryosauna. Besonders gut tut ein Besuch im Anschluss an dein Training, da mit dieser Methode der Muskelkater am nächsten Tag erheblich schwächer ausfällt. Somit hält dich nichts davon ab, die französische Hauptstadt weiter zu unsicher zu machen.

13 rue du Bouloi, 75001 Paris

Genießen ohne Reue:

Marcelle ist ein besonderes Café mit leckerem Frühstück und Brunch. Die angebotenen Gerichte werden aus saisonalen und frischen Bio-Zutaten hergestellt und in einer hellen, ruhigen Atmosphäre serviert – und das im Herzen von Paris.

Marcelle, 22 Rue Montmartre, 75001 Paris

Zeit für Sightseeing:

Nach deiner Erfrischung bei Pôle Cryo und deinem leckeren Zwischenstopp bei Marcelle, kannst du dich jetzt auf den Weg zum Le Louvre und den Jardin des Tuileries machen, die von dort auch wirklich nur einen Katzensprung entfernt sind. Bewundere die Mona Lisa oder spaziere einfach durch den Park und genieße die Sonne. Ebenfalls ganz in der Nähe ist die Pont des Arts, eine Brücke, die über die Seine führt und auch noch Unesco Weltkulturerbe ist! Von hier hast du einen tollen Ausblick über die Ile Saint-Louis.

RÉPUBLIQUE

Hier kannst du dich so richtig auspowern:

La Marelle CrossFit® befindet sich in einem Wellness-Center und bietet dir ein tolles CrossFit-Training. Abwechslungsreiche, hochintensive Bewegungen werden mit Gewichtheben, Gymnastik sowie Cardio-Übungen kombiniert und bilden so ein komplexes Training, das deine körperliche Fitness verbessert. Das solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen!

68 rue du Faubourg Poissonnière, 75010 Paris

Hier wird Essen mit viel Liebe zubereitet:

Und das schmeckt man auch! Im Sol Semilla erwarten dich vegane, glutenfreie Bio-Gerichte mit frischem Obst und Gemüse der Saison, verfeinert mit Kräutern, sowie Müsli. Dazu wird auch immer Superfood verwendet, das Farben, Düfte und wichtige Nährstoffe auf die Teller bringt – und das du darüber hinaus auch im hauseigenen Shop erwerben kannst.

Sol Semilla, 23 Rue des Vinaigriers, 75010 Paris

Auf den Spuren der französischen Revolution:

Auf dem Weg zum Place de la République, einem der zahlreichen Wahrzeichen der Stadt, siehst du das Monument de la République. Es wurde zu Ehren des 90. Jahrestages der französischen Revolution errichtet und war zu dieser Zeit Treffpunkt für Demonstrationen. Neben vielen anderen Events kannst du hier oft Salsa-Tänzerinnen und -Tänzer beobachten.

MONTMATRE

Die pure Entspannung?

Im Studio Osteo Yoga – Somasana steht alles unter dem Wohlfühl-Stern. Hier werden verschiedene Kurse angeboten – alle mit therapeutischem Hintergrund. Probiere doch mal Osteo Yoga aus, eine Methode, die gemeinsam von Yogalehrern und Osteopathen entwickelt wurde. Dabei wird an deinen körperlichen, mentalen und emotionalen Spannungen gearbeitet. Falls du noch etwas anderes suchst, kannst du auch zum Aerial Yoga einchecken oder Warrior Cycling ausprobieren. Hier findest du unter Garantie etwas, das dir neue Horizonte eröffnet.

98 rue de Miromesnil, 75008 Paris

Hier gibt’s die passenden Nährstoffe zu deinem Workout:

Otium ist ein vegetarisches Restaurant, das gesunde und unglaublich leckere Bowls serviert. Dazu gibt es eine große Auswahl an Kuchen, Tapas und Tagesgerichten. Die frischen Zutaten und frisch gepressten Säfte füllen Energiereserven nach deinem Workout schnell wieder auf.

Otium, 56 Rue de la Rochefoucauld, 75009 Paris

Entdecke das wohl berühmteste Kabarett:

Klettere den Hügel von Montmatre hinauf und entdecke das Viertel um Moulin Rouge. Von hier aus kannst du Paris anhimmeln und bei einem Picknick die kleinen Straßen und Gassen um die Sacré Coeur erkunden.

POPINCOURT

Wie wäre es mit einer Runde Boxen?

Der Apollo Sporting Club ist ein Box-, Fitness- und Wellnessclub mit einer sehr einladenden Atmosphäre: Die Kurse finden in kleinen Gruppen statt, du wirst persönlich betreut und intensiv unterstützt. Hier kannst du ganz in deinem Tempo trainieren! Probier‘ doch mal English Boxing, das Zirkeltraining, Cardio Boxing oder auch Lady Boxing.

8 rue Edouard Lockroy, 75011 Paris

Sandwich Heaven:

Verschiedene Sandwiches mit wirklich originellen Belägen in bunten Farben: Bei PaperBoyParis hast du die Qual der Wahl. Du findest hier leckere Optionen für Frühstück und Brunch wie Eggs Benedict oder Süßkartoffel-Beilagen.

Paperboy Paris, 137 Rue Amelot, 75011 Paris

Eine tolle Umgebung für deinen Spaziergang:

Der Canal Saint Martin im Osten Paris‘, lohnt sich besonders für einen Spaziergang am späten Nachmittag. Denn von dort aus kannst du perfekt die kleinen Bars, Cafés und Concept Stores erkunden und in deinen Abend starten.

Mit unseren sportlichen, kulinarischen und kulturellen Tipps hast du hoffentlich einen kleinen Einblick in das Leben von Paris erhalten und Lust darauf bekommen, die Stadt bald selbst kennenzulernen.

Du hast weitere interessante Tipps? Wir freuen uns über deine Vorschläge in den Kommentaren!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply