WORKOUT

Urban Sports Club City Trips – Lissabon

Episode 2: Ein Wochenende in Lissabon

Der Frühlingsanfang und die nahenden Maifeiertage schreien regelrecht nach Wochenendausflügen und Kurz-Trips. Und was gibt es da Besseres, als Städtereisen in die wärmeren Länder Südeuropas! Urban Sports Club sorgt dabei für die sportlichen Aktivitäten und somit für noch mehr Bewegung. Denn mit deiner Mitgliedschaft kannst du neben Deutschland in vier weiteren europäischen Ländern bei mehr als 5.000 USC-Partnern einchecken und Sport machen: Italien, Frankreich, Portugal und Spanien!

Um den besten Deal rauszuholen, schau‘ am besten jetzt schon mal nach günstigen Flügen und Zugverbindungen für deinen USC City Trip.

In unserer USC City Trips-Serie stellen wir dir jede Woche neue Städte Europas vor und verraten dir, welche coolen Sportarten du dort entdecken kannst, wo es das beste (gesunde) Essen gibt und welche Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps du auf keinen Fall verpassen solltest.

Nachdem wir dir letzte Woche einen Guide für Rom mit an die Hand gegeben haben, geht es diese Woche nach Portugal! Und zwar in die Hauptstadt Lissabon: Die Stadt mit den bunten Mosaiken und leckeren Puddingtörtchen namens Pastéis de Natas, bei denen einem sofort das Wasser im Mund zusammenläuft. Nicht zu vergessen, die große Hängebrücke, die über den Tejo zu der Cristo-Rei Statue führt. Direkt am Atlantik gelegen, bietet Lissabon – als eine der schönsten Städte Europas – besonders viele Möglichkeiten, dem Großstadt-Trubel zu entkommen und ein wenig Meeresluft zu schnuppern. Wir stellen dir hier unsere Tipps für coole Sportpartner, Food-Empfehlungen und interessante Spots der Stadt vor, die bei deinem nächsten Besuch in der portugiesischen Hauptstadt einen Besuch wert sind. Mit unserer Karte erhältst du schon mal eine gute Übersicht.

ALCÂNTARA

Ab auf’s Wasser mit Seatours:

Seatours ist eine Segelschule in der Nähe der Hängebrücke Ponte 25 de Abril, in der Segelkurse und auch Einzelunterrichte angeboten werden. Erlebe Lissabon vom Wasser aus und lass’ dich von einer ganz anderen Sicht auf die Stadt und die landschaftliche Umgebung verzaubern. Also ab auf’s Wasser für einen kurzen Törn auf dem Tejo!

Seatours, Marina de Belém, 1400-038 Lisboa

Du stehst auf Süßes?

Vergiss‘ für einen kurzen Moment Healthy Food und besuche die berühmteste Bäckerei Lissabons: Pastéis de Belém. Bereits 1837 wurden hier die ersten Pastéis de Belém gebacken. Seitdem werden die kleinen Puddinggebäcke im Blätterteig nach einem Geheimrezept auf traditionelle Weise täglich frisch gebacken. Genieße diese kleine Sünde und lass dich von dem leckeren Duft, den die Bäckerei verbreitet, anlocken.

Pastéis de Belém, Rua de Belém 84-92, 1300-085 Lisboa

Für einen Verdauungsspaziergang hinterher eignet sich die Umgebung von Belém perfekt:

In unmittelbarer Nähe befindet sich das Centro Cultural de Belém. Das Kulturzentrum ist ein Gebäude mit moderner Architektur, das eine Menge zu bieten hat: Neben seinen Gärten und Terrassen gibt es auch Konzertsäle und Museen.

Nur ein paar Gehminuten davon entfernt, findest du den Torre de Belém. Es gilt als eines der bekanntesten Wahrzeichens Lissabons. Wenn du Aussichten liebst, dann solltest du dir die 35 Meter hohe Aussichtsplattform nicht entgehen lassen. Denn von dort hast du eine traumhafte Sicht über den Tejo.

Gehst du von dort aus am Wasser entlang zurück in Richtung der Ponte 25 de Abril, sticht sofort das MAAT ins Auge. Direkt am Fluss gelegen, bietet das Gebäude mit seiner einmaligen Architektur zeitgenössischer Kunst, Architektur und Technologie ein Zuhause. Und auch hier lädt das Dach mit einer Aussichtsplattform ein.

Auspowern bei einer Partie Padel:

Der Club de Padel verfügt über sechs halboffene Padel Courts, die direkt am Fluss liegen und eine tolle Sicht auf das Wasser bieten. In dieser besonderen Atmosphäre kannst du an Kursen teilnehmen oder einfach mit deinen Freunden eine Runde Padel genießen.

Club Padel Alcântara, Doca de Santo Amaro 1350-353 Lisboa

Jede Menge Healthy Food, um deine Energiereserven aufzufüllen, gibt’s hier:

The Therapist ist der ideale Ort für einen gesunden Brunch. Hier warten leckere Salate und Bowls auf dich. Du kannst also ganz ohne schlechtes Gewissen schlemmen und durch leckere Zutaten deinen Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen.

The Therapist, R. Rodrigues de Faria 103, 1300-472 Lisboa

Erkunde die Umgebung um das Café:

Das The Therapist befindet sich in der LX Factory. Das ehemalige Industriegelände der Stoff- und Garnfabrik wurde bereits im Jahre 1846 eröffnet. Einige Jahrzehnte lang stand das Gelände leer, bis es 2007 neu eröffnet wurde und mit zahlreichen kleinen Cafés, Bars, Läden sowie kleinen Ateliers wieder zum Leben erweckt wurde. Es ist definitiv einen Besuch wert und perfekt, um einfach ein wenig herum zu schlendern.

PARQUE DAS NACOES

Hier kannst du deine körperlichen Grenzen austesten:

Die Bootcamps der Military Fitness Academy werden von Soldaten geleitet, die an der frischen Luft deine Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Energie verbessern. Es wird draußen in der Natur trainiert – bei jedem Wetter!

Academia Fitness Militar – Parque das Naçôes, Jardim do Passeio dos Heróis do Mar, Lisboa

Leckerer gesunder Brunch:

Das Ohana by Naz bietet viele gesunde Gerichte und leckere, frische Fruchtsäfte in einer gemütlichen Atmosphäre. Wenn du nach deinem anstrengenden Workout wieder neue Energie tanken willst und auf gutes Essen stehst, solltest du hier auf jeden Fall vorbeischauen.

Ohana By Naz, Alameda dos Oceanos 41, 1990-203 Lisboa

Ein kleiner Spaziergang tut immer gut:

Direkt am Fluss im Osten Lissabons liegt der Parque Nacoes. Das sanierte Hafengebiet bietet Grünflächen und öffentliche Kunst. Ideal, um spazieren zu gehen oder eine Runde zu joggen.

MARVILA

Parkour!

Parkour klingt cool – aber du weißt nicht so wirklich, wie du damit anfangen sollst? Dann ist SPOT REAL der perfekte Ort, um mit deinem Training zu starten und Parkour für dich zu entdecken. Lerne von den besten Lehrern Portugals die richtigen Techniken und verbessere deine Mobilität, Koordination und Balance.

Sport Real Academia de Parkour, Praça David Leandro da Silva, 1950-064 Lisboa

Leckeren Brunch und traditionelle Gerichte gibt’s hier:

Das Café Com Calma ist ein gemütliches Café, das neben leckeren Pastéis de Natas auch herzhafte Köstlichkeiten anbietet. Auf den Tellern erwarten dich jede Menge bunte Farben. Lass‘ es dir schmecken und vergiss‘ nicht, eine der leckeren Kaffeevariationen zu probieren.

Café com Calma, Rua do Açúcar 10, 1950-242 Lisboa

Genieße noch eine Runde im Park:

Da SPOT REAL und das Com Calma dort in der Nähe sind, bietet sich auch hier eine größere Runde durch den Parque das Nações an. Mach‘ es dir auf einer Bank gemütlich, entspanne mit allen Sinnen und genieße den Blick auf‘s Wasser.

BAIRRO DA TORRE

Reite auf den Wellen des Atlantiks:

Die Surfschule 7ª Essência Surf & Bodyboard School ist ein Urban Sports Club-Partner, den du nicht verpassen solltest! Lerne surfen und erlebe das Gefühl, auf den Wellen dahin zu gleiten. Es ist ein unglaublicher Spaß, den du so schnell nicht wieder vergisst.

7a Essência Surf School, Praia Carcavelos, Lisboa

Nach einer Surfstunde genau das Richtige:

Egal, ob frischer Quiche oder mediterrane Spezialitäten wie Shakshuka: Im Café Galeria House of Wonders erwarten dich frische Gerichte, die du lieben wirst. Auf bunten Möbeln auf der Terrasse zu sitzen und gemütlich das Essen genießen – das ist Urlaub.

Largo da Misericordia 53, Cascais

Spüre den Sand unter deinen Füßen:

Nach deiner Surfstunde bietet es sich an, gleich am Strand von Carcavelos zu bleiben und dich ein wenig Sonne zu tanken. Der breite Sandstrand ist die Anlaufstelle des kleinen Örtchens Cascais und gleichzeitig ein beliebter Ausflugsort in der Nähe von Lissabon. Ein Paradies für alle Sonnenanbeter und Wassersportliebhaber.

Mit unseren sportlichen, kulinarischen und kulturellen Tipps hast du hoffentlich einen kleinen Einblick in das Leben von Lissabon erhalten und Lust darauf bekommen, die Stadt bald selbst kennenzulernen.

Du hast weitere interessante Tipps? Wir freuen uns über deine Vorschläge in den Kommentaren!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply