Highlights Urban Sport of the Week

Eislaufen – Urban Sport of the Week

alice-fritzi

Jede Woche schicken wir unsere tapferen USC-Botschafter los, um eine neue Aktivität auszuprobieren. Da Weihnachten näher rückt und das Wetter kälter wird, haben wir unseren Eislaufpartner in Köln getestet…

Was ist Eislaufen?

Es ist an der Zeit, um die Schlittschuhe anzuziehen und in Raketengeschwindigkeit über das Eis zu gleiten. Professionelle Eisläufer werden für ihre Fähigkeit bewundert, technisch und künstlerisch mit Sprüngen, Pirouetten und Drehungen auf dem Eis fortzubewegen. Wir versuchten also unser Bestes zu geben…

Lentpark in Köln, Blick auf die EisflächeWas erwartet dich?

Lentpark ist ein riesiger Komplex, direkt im Kölner Zentrum. Der Ort ist für seine riesige Eisbahn bekannt, die sich über zwei Stockwerke erstreckt. Auf der Eisbahn im Obergeschoss hat man, wie auf einem Balkon, einen fantastischen Ausblick über die ganze Anlage.

Der Lentpark vermittelt ein echtes Gemeinschaftsgefühl: Viele Familien oder Gruppen genießen die angebotenen Aktivitäten. Wir gingen in den Keller hinunter, wo wir Schlittschuhe ausleihen konnten und schlossen unsere Sachen in ein Schließfach. Danach brachte uns ein Aufzug zu dem Obergeschoss mit der Eisbahn.

Wie war das Training?

Unsere ersten Schritte auf dem Eis waren ziemlich wackelig. Es dauerte eine Weile, bis wir uns an die rutschige Oberfläche unter unseren Füßen gewöhnt hatten. In den ersten Minuten fritzi-iceskatingklammerten Friederike und ich uns fest an das Geländer. Kleine Kinder rasten an uns vorbei, als wären sie zum Eislaufen geboren – wir zwei taumelten hingegen wie zwei Kartoffelsäcke vorwärts.

„Eis ist einfach so unglaublich rutschig“, meine ich zu Friederike gesagt zu haben. Eine wirklich tiefgründige Information, die sie sicher verblüfft hätte, wenn sie nicht so beschäftigt gewesen wäre, sich darauf zu konzentrieren, stehen zu bleiben.

Mit der Zeit konnten wir uns langsam vom Geländer lösen und in Zeitlupe und mit kleinen Schritten eine Runde auf der Eisbahn drehen. Es war immer noch ziemlich beängstigend, aber nach einer Weile gewöhnte ich mich an das Gefühl und hatte keine große Angst mehr vor dem Hinfallen.

Nach etwa 20 Minuten wurde mir plötzlich klar, dass ich richtig Spaß hatte. Obwohl ich nicht sehr schnell unterwegs war, bekam ich eine Bewegung hin, die eher einem Gleiten, als einem Stolpern glich – ein wirklicher Erfolg! Während die anderen an mir vorbeiflitzten, dachte ich mir, wie toll es sich wohl anfühlen muss, wirklich gut im Eislaufen zu sein. Es muss ein befreiendes Gefühl sein, auf dem Eis einfach zu dahinzugleiten.

Nach etwa 45 Minuten ohne hinzufallen entschied ich mich dann, dass es jetzt auch an der Zeit war, aufzuhören und verließ die Eisbahn unversehrt.

Wie habe ich mich danach gefühlt?

Ich fühlte mich leicht und glücklich. Es ist ein echter Gute-Laune-Booster, auf dem Eis herumzufahren. Es fühlte sich wie ein echtes Erfolgserlebnis an, da es etwas komplett Neues war, das ich ausprobiert habe. Dazu habe ich so schnell Fortschritte gemacht, dass ich mit einem richtig positiven Gefühl nach Hause gegangen bin.

Vorteile des Eislaufens

Es gibt eine Menge positiver Gesundheitseffekte von Schlittschuhlaufen, einschließlich eines besseren Gleichgewichts und einer höheren Gelenkbeweglichkeit. Dazu wird deine Beinmuskulatur ordentlich trainiert. Nicht nur das – ich war nach den 45 Minuten auf dem Eis ziemlich verschwitzt. Ob nun aus Angst oder weil es ein tolles Cardio-Training war – ich bin mir nicht ganz sicher.

Daran solltest du denken…

Bring Handschuhe mit uns zieh‘ dir warme Socken und Kleidung an. Alles andere kannst du im Lentpark leihen.

 

Wenn du Lust hast, Eislaufen auszuprobieren, schau‘ dir die Eislauf-Partner in deiner Nähe an.

Auf der Website des Lentparks erfährst du, welche Aktivitäten ebenfalls angeboten werden.

 

Du hast die anderen Teile der Urban Sport of the Week-Serie verpasst? Kein Problem! Lies’ hier unsere Erlebnisse beim Skateboarding und Hot Pod Yoga.

You Might Also Like

1 Comment

  • mail@kenorecords.com'
    Reply
    Daniel
    23. November 2018 at 12 h 52 min

    Ja Eislaufen ist super.
    Wäre auch toll wenn die Eisbahn in Berlin Neukölln bei Urban Sports mitmachen würde 😁

  • Leave a Reply