Teste Urban Sports Club jetzt kostenlos!

Du hast schonmal darüber nachgedacht, dich bei Urban Sports Club anzumelden? Dann hast du jetzt die Chance, die Mitgliedschaft ausgiebig zu testen. Bis zum 31. März kannst du dich zur kostenlosen Probemitgliedschaft anmelden und zwei Wochen lang trainieren. Welche aufregenden Aktivitäten du neben Fitnessstudio, Yoga und Spinning ausprobieren kannst, verraten wir dir in diesem Artikel.

Welche Workouts kannst du ausprobieren?

Mit der zweiwöchigen Probemitgliedschaft kannst du aus über 50 Aktivitäten vor Ort in deiner Stadt und online wählen und bis zu viermal einchecken. Von Kampfsport über Meditation und Bouldern bis hin zu Bachata – probier aus, wonach dir gerade ist. 

Bouldering

Gute Gründe für deine Probemitgliedschaft

Zugegeben, wir sind auch oft etwas zögerlich, wenn es darum geht eine neue Mitgliedschaft abzuschließen. Deshalb möchten wir, dass du kostenlos und ohne Verpflichtungen herausfinden kannst, ob die M-Mitgliedschaft etwas für dich ist. Warum? Ganz einfach: Weil wir uns ziemlich sicher sind, dass du es lieben wirst. 

Probier doch mal einen Meditationskurs in dem süßen Yogastudio um die Ecke aus oder stärke in einem Pilates-Kurs deine Muskeln. Als Adrenalin-Junkie kannst du beim Klettern die Höhen erklimmen und dich als Fitness-Fan beim Cross-Training auspowern. Und wenn dir lieber nach einem Workout zu Hause ist, dann kannst du aus unzähligen Live Online-Kursen unabhängig von deinem Standort oder dem Partner wählen. Finde mit deiner kostenlosen Probemitgliedschaft heraus, welche Sportarten und Aktivitäten genau die richtigen für dich sind.

Lass dich inspirieren!

Die Urban Sports Club Mitgliedschaft hat mit der typischen Fitnessmitgliedschaft nicht viel zu tun, bei uns kannst du viel flexibler und vielseitiger trainieren. Lass dich von diesen vier besonderen Aktivitäten inspirieren – vielleicht ist ja auch etwas für dich dabei. 

1. Aerial Yoga

Aerial Yoga

Hast du jemals davon geträumt, schwerelos und frei durch die Luft zu fliegen? Dann komm deinem Traum mit Aerial Yoga zumindest ein Stückchen näher. Du kannst Aerial Yoga mit unserer M-Mitgliedschaft in den meisten deutschen Städten im Studio ausprobieren. Die Tücher helfen dir dabei, deine Dehnung zu vertiefen und Verspannungen zu lösen, während die Bewegungen dein Körperbewusstsein und dein Gleichgewicht verbessern. Vor allem aber ist Aerial Yoga ein berauschendes Workout – und im Anschluss bei Savasana, der Schlussentspannung, in der Luft zu schweben, ist ein wunderbares Gefühl. Du kannst Aerial Yoga unter anderem im Flair Studios in Berlin, bei Balance Yoga in Frankfurt oder im Pole Paradise in Köln ausprobieren.

2. Vibrationstraining

Vibration training

Vibrationstraining ist eins der effektivsten und effizientesten Trainings in unserem Angebot. In nur 15 Minuten kannst du deine Tiefenmuskulatur trainieren, die mit normalem Krafttraining kaum zu erreichen ist. Außerdem verbesserst du deine Flexibilität und Koordination, stärkst deine Muskulatur, förderst dein Immunsystem und sorgst für eine bessere Durchblutung. Ein Vibrationstraining dauert in der Regel zwischen 15 und 30 Minuten und eignet sich daher perfekt, wenn du wenig Zeit hast und viel unterwegs bist. Stärke deine Körpermitte mit Vibrationstraining in der Turnhalle Berlin, bei Skypers Sports und Power Place oder klicke hier für Vibrationstraining in deiner Nähe.

3. Free Fight

Free Fight

Free Fight kombiniert Disziplin, Fitness und Selbstverteidigung und wird immer beliebter. Den Kampfsport kannst du unter anderem bei Fenriz Gym, Urban Combat Frankfurt oder Munich Fight Club ausprobieren. Lerne die Selbstverteidigung und Technik dieses Kampfsports und profitiere von einer verbesserten kardiovaskulären Fitness, definierteren Muskeln und einem gestärkten Selbstbewusstsein.  

4. Qi Gong und Tai Chi

Tai Chi

Finde deine Mitte und gewinne Abstand vom sonst so hektischen Alltag mit Qi Gong und Tai Chai. Die beiden Kampfsportarten konzentrieren sich auf Atmung und fließende Abläufe, um Körper und Geist in Einklang zu bringen – basierend auf der Kunst der Meditation kannst du dich mit diesen Sportarten erden. Du kannst Qi Gong und Tai Chi bei einer Vielzahl an Partnern in Deutschland ausprobieren, darunter Inlight Yoga, Bushido Fitnessstudio und Michael Lourenco Qi Gong – Tor 28

Ach ja, und noch etwas …

Wenn dich das noch nicht überzeugen konnte und du noch flexibler wann und wo du willst, trainieren möchtest, möchten wir dir unsere On-demand-Kurse vorstellen. Mit deiner kostenlosen Probemitgliedschaft hast du vollen Zugang zu all unseren On-demand-Kursen, sodass du so viele Aktivitäten ausprobieren kannst, wie du möchtest – ganz egal, wo du gerade bist. So kannst du ganz bequem von zu Hause zum Beispiel an einem deine Körpermitte stärkenden Vinyasa-Flow, einem energiegeladenen 20-minütigen HIIT-Workout oder einem von den 90ern inspirierten Tanzkurs teilnehmen – und unser Angebot wächst stetig. Mit den Videos auf Abruf kannst du jederzeit und überall trainieren.

Bereit? Na dann los!

Melde dich noch heute für deine kostenlose Probemitgliedschaft an – unser Angebot endet am 31. März. Sobald du deine kostenlose zweiwöchige M-Mitgliedschaft aktivierst, kannst du direkt loslegen und viermal trainieren. Und psst: die On-demand-Kurse kannst du grenzenlos ausprobieren. Viel Spaß beim Training!

Dein Feedback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du möchtest mehr zum Firmenfitness-Angebot von Urban Sports Club erfahren?