HEALTH WORKOUT

Unsere 5 after-Christmas-Abnehmtipps

Unsere Freunde von vitafy haben fünf hilfreiche Abnehmtipps, wie du deine überschüssigen Kilos nach Weihnachten wieder loswirst. So wird dein Training wieder zu einem vollen Erfolg!

#1 Die ideale Ernährung vor und nach dem Training

„Abs are made in the kitchen” denn die Ernährung macht, egal ob du abnehmen oder Muskeln
aufbauen willst, bis zu 70 % aus. Dein Körper braucht vor und nach dem Training hochwertige
Lebensmittel, um Leistung bringen und im Anschluss einer harten Einheit die Energiespeicher wieder
auffüllen zu können.

Pre-Workout Food:
Eine Mahlzeit 60 bis 90 Minuten vor dem Training sorgt für einen konstanten Blutzuckerspiegel und
hilft dabei, die Trainingsintensität zu erhöhen. 40 Minuten vor dem Workout kann Kaffee oder ein
koffeinhaltiges Getränk als natürlicher Booster verwendet werden. Auch die neuen Proteinriegel von vitafy
essentials unterstützen dich vor oder nach dem Workout mit wichtigen Nährstoffen.

Post-Workout-Food:
Für maximales Muskelwachstum und schnelle Regeneration gibt es folgenden Orientierungswert: 30
Minuten nach dem Workout ist die ideale Menge an Protein und Kohlenhydraten folgende: 1,2 g
Kohlenhydrate pro kg Körpergewicht und 0,4 g Eiweiß pro kg Körpergewicht. Wie wäre es mit
Vollkornbrot mit Käse und magerem Kochschinken?

#2 Frisch und gesund kochen

Gesunde und ausgewogene Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil in jedem Diätplan. Am besten
funktioniert das mit frischen Zutaten und dem Verzicht auf ungesunde Produkte wie Weißmehl,
raffiniertem Zucker oder fetthaltige Lebensmittel.

#3 Ergänze dein Training mit dem Slim-Shake von vitafy

Solltest du keine Zeit oder Lust zum Kochen haben, kannst du eine Mahlzeit auch einfach durch einen
Abnehmshake ersetzen. Sie sind deine idealen Diäthelfer für schnelle Abnehmerfolge. Das Prinzip ist
ganz einfach: Du ersetzt eine oder mehrere Mahlzeiten am Tag mit einem Abnehmshake und sparst
dabei Kalorien ein. Wir empfehlen dir einen Shake mit hohem Eiweiß- und einem geringen Zuckergehalt.

#4: Motiviere dich selbst!

Im Winter verfliegt die Lust am Outdoor-Sport schnell. Ein guter Grund ins Fitnessstudio zu gehen und
dich dort auszupowern. Dir fehlt aber die Motivation? Werde Mitglied im Urban Sports Club und
profitiere von der riesigen Auswahl an sportlichen Aktivitäten ohne an ein Fitnessstudio gebunden zu
sein.

#5: Cheaten erlaubt – so sündigst du gesund

Achte darauf, dass du die Balance hältst und dir ab und zu auch etwas gönnst, denn nur so macht
Abnehmen Spaß! Wie wäre es also, wenn du dir mal deine eigenen Energieriegel machst? Leckere Rezepte findest du hier.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply