HEALTH

Game Changer – Sport braucht Abwechslung

Lass mich raten. Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder du hast deine sportlichen Vorsätze für dieses Jahr mittlerweile endgültig über die Hantelbank geworfen, oder du treibst noch immer Sport wie ein Wilder und hast es mit Disziplin zum Sommerbody geschafft. Wie auch immer das Resultat aussieht, kurz vor Sommerbeginn schleicht sich bei vielen Sportlern der Motivationskiller ein. Ein plausibler Grund für das Stimmungstief ist fehlende Abwechslung. Klingt zu easy? Ist aber so! Die ausbleibende Begeisterung für die tägliche, immer gleiche Joggingroute, ständig die gleichen Nasen im Fitnessstudio, der Move, den du in deinem Zumbakurs gelernt hast und jetzt im Schlaf schon dreimal so schnell auswendig kannst, oder die triste Farbe der Yogamatte, die du beim nach unten schauenden Hund anstarrst. All das sind Anzeichen dafür, dass du ein bisschen Würze in deine Sportroutine bringen solltest. Hier findest du ein paar Anregungen. Lass dich inspirieren.

Trau dich!

Jetzt stell dir mal vor du wachst morgens auf und biegst statt zu deiner Boulderhalle ins nächste Yogastudio ab. Statt dem Boxhandschuh über deine Hände, ziehst du dir die Badekappe über den Kopf. Wie kreativ ist das denn!?

Genau, und das brauchst du auch. Denn Abwechslung entfacht die Lust, Neues auszuprobieren, sie verschafft dir (Super-)Kräfte, die du noch nicht einmal kanntest und noch besser: Sie gibt dir das Gefühl zurück, GLÜCKLICH Sport zu treiben! Trau dich!

Ich mach etwas, was du nicht siehst!

Außerdem wirst du mit Mut zu Neuem zum absoluten Trendsetter. Der Kurs geht nämlich weg vom überbizepsten Fitnessguru hin zum Multisportler. Dabei legen wir keinen Wert auf Frauen- und Männersportarten. Hier kann jeder Alles. Und wäre das noch nicht genug, geht mit der sportlichen Emanzipation auch noch der Gesprächsstoff für die nächste Grillparty mit deinen Freunden nicht aus. Denn da wirst du deinem Sportsfreund Ralf von neu erlernten Yogaübungen berichten, während dich seine Freundin Emma mit großen, faszinierten Augen anstarrt.

Finde deine Balance!

Abwechslung schafft Gleichgewicht. Ob ein Trainingspartner, eine neue Sportart oder eine Variation deiner bisherigen Aktivität. Es ist deine Entscheidung, wie du deinen sportlichen Alltag ausfüllst. Wichtig dabei ist, dass dein Wohlfühl-Akku immer aufgeladen ist und dein Energiegerüst nicht ins Schwanken kommt. Wenn dir zu viel Veränderung nicht gut tut, dann versuche es zunächst mit kleinen Variationen und finde damit deine Balance.

Apropos Würze im Alltag: Für unsere Newsletter-Abonnenten haben wir diese Woche einen besonderen Leckerbissen im Gewürzregal. Diese kommen in den Ge(würz)nuss eines satten Rabattes bei Just Spices. Die Gewürzmanufaktur für personalierte, super hippe und gesunde Gewürze. Melde dich hier zum Newsletter an!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply